Banner Viadrina
Logo für Masterstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

European Studies


Veranstaltungen

Für alle Studierenden gibt es Pflichtveranstaltungen in den Bereichen Kultur, Politik, Jura und Wirtschaft. Studiert wird an drei Fakultäten der Viadrina, der Kultur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Es handelt sich bei dem MES also um einen fakultätenübergreifenden, transdisziplinären Studiengang.

Die vier genannten Bereiche - Kultur, Politik, Jura und Wirtschaft - entsprechen zugleich den vier möglichen disziplinären Vertiefungen, die im Rahmen des MES-Studiums gewählt werden können. Die Wahl dieses so genannten Zentralbereichs orientiert sich an Ihrem Erststudium.

Die politikwissenschaftlichen Veranstaltungen kommen aus der kulturwissenschaftlichen Fakultät und werden durch zusätzliche Lehrveranstaltungen des Collegium Polonicum in Słubice unterstützt.

Das Studium umfasst in der Regel vier Semester und beginnt sowohl im Winter- als auch im Sommersemester.

Nähere Informationen zu den Studieninhalten und angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Eine Übersicht über zum MES gehörige Lehrkräfte sowie über aktuelle und ehemalige Lehrbeuaftragte finden Sie hier.