Banner Viadrina
Wortmarke_jura_prawo_quer_web ©EUV - Firma Giraffe

Deutsch-Polnisches
Jurastudium


Studienstruktur

flag-poland ©royalty free 4vector.com  Struktura studiów

3 Abschlüsse in 5 Jahren

Das Deutsch-Polnische Jurastudium beinhaltet drei Studiengänge:



Deutsch-Polnisches
Jurastudium

                        Magister des Rechts
                                 (5 Jahre)
                  ↓                ↓

Bachelor of German and Polish Law
(3 Jahre)

Master of German and Polish Law
(2 Jahre)

Die Grundlage des Deutsch-Polnischen Jurastudiums bildet der gemeinsam mit der Fakultät für Recht und Verwaltung der Adam-Mickiewicz-Universität zu Poznań geführte einheitliche 5-jäh­ri­ge Studiengang "Magister des Rechts". Dieser Studiengang wird mit dem pol­ni­schen akademischen Grad "magister - mgr" abgeschlossen, der ins­be­son­dere eine weiterführende Praxisausbildung in Polen (aplikacja) er­mög­licht.

Mit den bei den Studiengängen "Bachelor | Master of German and Polish Law" vorgesehenen Abschlüssen "Bachelor of Laws - LL.B." und "Master of Laws - LL.M." wird insbesondere der Anteil der Ausbildung im deutschen Recht im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jurastudiums eigens zertifiziert. Bereits der Abschluss eines "Bachelor of Laws - LL.B." ermöglicht u.a. den Einstieg in den gehobenen (Beamten-)Dienst.

Der Studiengang Magister des Rechts lässt sich hervorragend mit den Studiengängen Bachelor | Master of German and Polish Law kom­bi­nie­ren. Die Studiengänge haben im Wesentlichen den gleichen Studien­plan. Sie können deshalb parallel absolviert werden - und das Ganze ohne Doppel­be­las­tung!

Haben Sie noch Fragen oder Zweifel? Dann wen­den Sie sich bitte an unsere Studien­fach­beratung.

Studenci "przed sądem"

 

Logo_facebook_43x43pix ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia