Banner Viadrina
Logo für Masterstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

International Business Administration


Finance, Accounting, Controlling & Taxation

Zielgruppe

Zielgruppe des Tracks "Finance, Accounting, Controlling & Taxation" (FACT) im Masterstudiengang International Business Administration sind Studierende, die in führenden Positionen von

  • Consultingunternehmen (Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung),
  • Finanz- und kapitalmarktorientierten Unternehmen (Investmentbanken, Forschungsabteilungen, Risikomanagementabteilungen von Banken und Börsen) oder
  • im Konzerncontrolling

arbeiten wollen. Dabei stehen insbesondere international orientierte Unternehmen mit Focus Central and Eastern Europe [CEE] im Mittelpunkt der Ausbildung.

Welche ProfessorInnen gehören zum Institut?

  • Prof. Dr. Christina Elschner
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft und Steuerlehre
  • Prof. Dr. Inga Hardeck
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Accounting and Taxation
    (Ernst & Young Stiftungs-Juniorprofessur)
  • Prof. Dr. Sven Husmann
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft und Kapitalmarkttheorie
  • Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finance
  • Prof. Dr. Stephan Kudert
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
  • Prof. Dr. Christian Ott
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Management
    (Juniorprofessur)
  • Prof. Dr. Wolfgang Schmid
    Quantitative Methoden, insbesondere Statistik
  • Prof. Dr. Sonja Wüstemann
    Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungslegung und Controlling

Welche Module werden im Track angeboten?

Die Anzahl und Inhalte der angebotenen Module werden kontinuierlich erweitert und an die Bedürfnisse der Wissenschaft und Praxis angepasst. Zurzeit werden folgende Module im Track FACT angeboten:

  • Accounting in Europe (R-Module)
  • Aktuelle Entwicklungen im internationalen Steuerrecht (R-Modul)
  • Aktuelle Rechtsprechung der Finanzgerichte zu den handelsrechtlichen GoB – Systemadäquate Konkretisierung oder Fehlentscheidung? (R-Modul)
  • Analyse von Finanzmarktdaten mit R
  • Analyse von Finanzmarktdaten mit R II
  • Asset Pricing
  • Asset Pricing (R-Module)
  • Banking
  • Besteuerung der Unternehmen
  • Besteuerung von Mergers & Acquisitions
  • Besteuerung von Mergers & Acquisitions (R-Modul)
  • Bilanzrechtsprechung
  • Case study seminar: Enforcement of IFRS Financial Reporting (R-Module)
  • Controlling und Management (R-Modul)
  • Deutsche Abkommenspolitik (R-Modul)
  • Econometrics of Financial Markets
  • Econometrics of Financial Markets (R-Module)
  • Einführung in das deutsche Außensteuergesetz (R-Modul)
  • Financial Statement Analysis
  • Group Accounting and Group Auditing
  • IFRS Reporting and Capital Markets
  • International Business Taxation
  • International Business Taxation (R-Module)
  • Internationale Steuerlastgestaltungen
  • Market Microstructure Theory
  • Market Microstructure Theory (R-Module)
  • Microeconomics of Financial Markets
  • Microeconomics of Financial Markets (R-Module)
  • Nachfolgeplanung und Steuern
  • Nationale Strukturierungen (R-Modul)
  • Portfoliomanagement I
  • Portfoliomanagement II
  • Quantitative Risk Management
  • Seminar in Accounting and Taxation (R-Modul)
  • Seminar in Financial Reporting (R-Module)
  • Seminar Portfoliomanagement I (R-Modul)
  • Seminar Portfoliomanagement II (R-Modul)
  • Statistical Quality Control
  • Statistical Quality Control (R-Module)
  • Steuerwettbewerb und Europäische Steuerpolitik
  • Steuerwettbewerb und Europäische Steuerpolitik (Seminar) (R-Modul)
  • Strategisches Controlling
  • Strukturierungen im Internationalen Steuerrecht (R-Modul)
  • Wirtschaftsprüfung

Flyer-de-Master-IBA-Bild ©Europa-Universitaet Viadrina Frankfurt (Oder)