Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Wirtschaftswissenschaften


Wirtschaftsprüfung (dual)

Arbeiten und Studieren – die ideale Verbindung beider Welten

Wir freuen uns, dass unser dualer Bachelorstudiengang Wirtschaftsprüfung Ihr Interesse geweckt hat. Dual bei uns studieren, das heißt, dass Sie zu gleichen Teilen Studierende:r an der Viadrina und Arbeitnehmer:in mit geregeltem Einkommen einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis setzen Sie bereits während des Studiums die an der Uni erlernten Fachkenntnisse und Methoden direkt in die Praxis im Bereich Wirtschaftsprüfung um.

Die Wirtschaftsprüfung ist ein hoch attraktives, krisensicheres und zukunftsgerichtetes Berufsfeld. Wirtschaftsprüfer handeln im Interesse der Öffentlichkeit und sorgen für Vertrauen in Wirtschaft und Märkte, denn qua gesetzlichem Auftrag ist es ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass Unternehmen transparent und regelkonform über ihrer Geschäftstätigkeit berichten. Durch den Einsatz in unterschiedlichsten Branchen und Industrien, vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum global agierenden Konzern, stellen Wirtschaftsprüfer in kontrollierender oder beratender Funktion Unternehmensexperten dar, die neben der ethischen Verantwortung auch eine detailreiche Fachkunde der einschlägigen, sich stetig im Wandel befindlichen Regelwerke aufweisen. Das Vorantreiben moderner Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit spielt in der Wirtschaftsprüfung eine zentrale Rolle. Unser dualer Bachelorstudiengang Wirtschaftsprüfung bereitet Sie bestens auf diese Herausforderungen vor!

Die Viadrina ist eine kleine, familiäre Universität, die für ein respektvolles Miteinander von Studierenden und Professor:innen, dem Arbeiten in Kleingruppen und einer intensiven persönlichen Betreuung steht. Wir freuen uns auf Sie!

Voraussetzungen
  • Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist grundsätzlich die Hochschulzugangsberechtigung. Die Bewerbung erfolgt zunächst auf die Stellenausschreibung einer unserer kooperierenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

  • Neben Deutsch ist auch Englisch Lehr- und Prüfungssprache. Daher sollten Studienbewerber:innen bereits zu Beginn des Studiums über Kenntnisse der englischen Sprache verfügen. Es wird aber kein Englischnachweis gefordert.

  • Wer das duale Studium "Wirtschaftsprüfung" erfolgreich absolvieren will, sollte ferner mitbringen:
    • Interesse an Wirtschaft und Unternehmen,
    • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie zum Arbeiten in Teams,
    • Freude am Arbeiten mit Zahlen.

Interessiert?! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ...