Banner Viadrina

Spitzenplätze im CHE Ranking

Exzellente Betreuung, sehr gutes Lehrangebot und hervorragende Studienorganisation

In puncto Studienzufriedenheit gehört die Europa-Universität Viadrina erneut zur Spitzengruppe im bundesweiten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) vom Mai 2020.

>> Zu den aktuellen Ergebnissen des Rankings: ranking.zeit.de

Bestnoten für internationale BWL-Programme

Im Ranking für das Fach BWL – also die Studiengänge International Business Administration (IBA) und Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL) – liegt die Viadrina in 9 von 12 Dimensionen in der Spitzengruppe. Bestnoten gab es unter anderem für die Unterstützung im Studium, die Betreuung durch Lehrende, das Lehrangebot sowie die Organisation von Studium und Prüfungen.

Jura-Studium ausgezeichnet

Im Studienfach Rechtswissenschaft schätzen Studierende insbesondere das Lehrangebot, die Betreuung durch die Lehrenden, die Studienorganisation und die Organisation von Prüfungen. Auch im Bereich Räume und Selbstlernplätze wurde die Viadrina in die Spitzengruppe gewählt.

Kulturwissenschaften

Das CHE Ranking erfasst nur die größeren und eher traditionellen Fachrichtungen, kleinere Fächer bleiben unberücksichtigt. Aus diesem Grund existieren keine Vergleichszahlen für die interdisziplinären Studiengänge der Kulturwissenschaftlichen Fakultät.


Das Hochschulranking der Wochenzeitung „Die ZEIT“ und des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ist Deutschlands größtes und wichtigstes Vergleichsranking staatlicher und privater Hochschulen. In die Ergebnisse zu den Bereichen Forschung, Lehre und Ausstattung fließen die Urteile der Studierenden mit ein. Bereits in den vergangenen Jahren belegte die Europa-Universität Viadrina Spitzenplätze im CHE Ranking.