Banner Viadrina

Information zur Bewerbung

Interkulturelle Germanistik

Der Studiengang wird gemeinsam von der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań geführt: grenzübergreifend am Collegium Polonicum in Słubice und an der Viadrina in Frankfurt (Oder).

Zwei Bachelorabschlüsse können Sie erwerben wenn Sie sich an beiden Universitäten immatrikulieren. Das Be­wer­bungs­verfahren setzt sich aus zwei Hauptschritten zusammen, die nach­ein­an­der vorgenommen werden müssen. Bei etwaigen Fragen können Sie sich gern an unsere Kontaktpersonen wenden.

1. Schritt: Bewerbung an der EUV

Frist: 1. Mai – 15. August

>>> Informationen zur Bewerbung

Kontaktperson
Agnieszka Schmid
+49 (0) 335 5534 4306
aschmid@europa-uni.de

2. Schritt: Einschreibung an der UAM

Die Einschreibung ist erst dann möglich, wenn das Bewerbungsverfahren an der EUV abgeschlossen ist!

Frist: 16. August – 15. Oktober

>>> Weiterleitung zur Registrierung

Kontaktperson
Olimpia Kozłowska
+48 61 829 6816
kozlowska@europa-uni.de

Viadrina Germanistik Track

Eine Zugangsvoraussetzung für das Studium der Interkulturellen Germanistik sind gute Deutschkenntnisse und das Bestehen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH). Das Projekt Viadrina Germanistik Track bietet Ihnen eine sprachlich-kulturelle "Aufwärmung" für die anschließende intensive Vorbereitung (DSH-Vorkurs) auf die Prüfung.