Banner Viadrina

Bewerbungsinformationen

German and Polish Law (Bachelor)

Bewerbung zum Wintersemester für das 1. Fachsemester:

Die Zahl der Studienplätze für Bewerber/innen, die ausschließlich German and Polish Law studieren möchten, ist beschränkt. (Für Bewerber/innen, die sich im Rahmen des deutsch-polnischen Jurastudiums sowohl für den Magister des Rechts als auch für den Bachelor of German and Polish Law einschreiben, gelten für beide Studiengänge die Informationen zum Magister des Rechts.)

Deutsche und Bildungsinländer/innen bewerben sich in der Zeit vom 1. Juni bis 15. Juli online unter https://viacampus.europa-uni.de/.

Anschließend schicken Sie bitte bis zum 15. Juli den unterschriebenen Antrag auf Zulassung, den Sie nach Eingabe Ihrer Daten ausdrucken, an das Zulassungsamt. Reichen Sie das Abiturzeugnis erst nach erfolgter Zulassung zusammen mit den Einschreibunterlagen ein!

Das Einreichen folgender Unterlagen zur Prüfung der Hochschulzugangsberechtigung mit den Bewerbungsunterlagen ist nur erforderlich, wenn Sie

einen ausländischen Schulabschluss erworben haben:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie des Schulzeugnisses

sich als beruflich Qualifizierte ohne Abitur bewerben:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie des Abschlusses der Sekundarstufe und
  • eine amtlich beglaubigte Kopie des für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildungszeugnisses und
  • Arbeitszeugnisse über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

sich für ein Zweitstudium bewerben:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusses und
  • Begründung des Zweitstudienwunsches

Hinweise für Ausländer/innen mit ausländischem Schulabschluss

Bitte bewerben Sie sich vom 1. Juni bis 15. Juli bei uni-assist e.V. Berlin. Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.europa-uni.de/de/internationales/Students/Incomings/Applying/Bachelor/index.html.

Für Bewerber/-innen, die sich sowohl für den Magister des Rechts als auch für den Bachelor of German and Polish Law einschreiben wollen, gilt die Frist 1. Juni bis 15. September.


Bewerbung für höhere Fachsemester zum Wintersemester bzw. zum Sommersemester

Dieser Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Hochschul- bzw. Studiengangwechsler/innen bewerben sich ebenfalls in der Zeit vom 1. Juni bis 15. Juli (zum Wintersemester) bzw. vom 7. Dezember bis 15. Januar (zum Sommersemester) online unter https://viacampus.europa-uni.de/.

Anschließend schicken Sie bitte bis zum 15. Juli (zum Wintersemester) bzw. bis zum 15. Januar (zum Sommersemester) das unterschriebene Anschreiben der Online-Bewerbung, das Sie nach Eingabe Ihrer Daten ausdrucken, an das Zulassungsamt. Dem Anschreiben sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Ein Bescheid über die Anerkennung von Studienzeiten und/oder Studienleistungen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina, die Formulare finden Sie hier:
    https://study.europa-uni.de/de/studieren/bewerben/grundstaendig/hoehere_fachsemester/index.html
  • für externe Bewerber/innen: eine amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (für EUV-Studierende ist dies nicht notwendig),
  • für externe Bewerber/innen: eine Bestätigung des Prüfungsamtes der ehemaligen Hochschule, dass der Prüfungsanspruch nicht endgültig verloren wurde,
  • für externe Bewerber/innen: eine Studienbescheinigung Ihrer bisherigen Hochschulen, aus der Ihre bisherigen Fach- und Hochschulsemester zu entnehmen sind.

Das Einreichen folgender Unterlagen zur Prüfung der Hochschulzugangsberechtigung mit den Bewerbungsunterlagen ist nur erforderlich, wenn Sie

einen ausländischen Schulabschluss erworben haben:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie des Schulzeugnisses

sich als beruflich Qualifizierte ohne Abitur bewerben:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie des Abschlusses der Sekundarstufe und
  • eine amtlich beglaubigte Kopie des für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildungszeugnisses und
  • Arbeitszeugnisse über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Bescheide

Zulassungen mit weiteren Hinweisen zur Einschreibung werden ausschließlich online bereitgestellt, über die Statusänderung werden Sie per E-Mail informiert. Ablehnungen verschicken wir nach dem Abschluss des Zulassungsverfahrens postalisch. Zum Wintersemester können Sie Mitte August, zum Sommersemester (für höhere Fachsemester) Mitte Februar mit einem Bescheid rechnen.