Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Polenstudien


Studieren und Leben

Die Lehrveranstaltungen finden in polnischer Sprache statt. Lernort ist das Collegium Polonicum in Słubice.

Während des ersten Studiensemesters lernen die Studenten die polnische Sprache intensiv. Sie konzentrieren sich auch auf die zweite Fremdsprache und auf einführende Inhalte der Literaturwissenschaft. In den nächsten Stadien der Ausbildung erweitern die Studenten ihre Polnischkenntnisse, bauen ihr Wissen im Bereich polnische Literatur, zur Geschichte Polens, der Übertragung von Texten weiter aus und vertiefen ihre wissenschaftlichen Arbeitsweisen, die jedem Humanisten geläufig sein sollten. Dies wird von modernen Arbeitsmethoden unterstützt (viele Fächer bewerben in ihrer Selbstbeschreibung den Einsatz von Projektarbeiten und multimedialer Präsentationen, die von den Studenten selbstständig erarbeitet werden).

Die Studierenden können in Słubice in den Studentenwohnheimen der Adam-Mickiewicz-Universität wohnen. www.dsslubice.amu.edu.pl

Folgende Kosten sind zu beachten:

Auf der Seite der Adam-Mickiewicz-Universität, Poznań (AMU): eine einmalige Einschreibegebühr 85 PLN, Gebühr für den Studierendenausweis ca. 17 PLN.