Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Kulturwissenschaften


Odile Winkenjohann


Winkenjohann ©Privat

Studienzeit an der Viadrina: 
Kulturwissenschaften, B.A.
2005 – 2009

Wohnort: 
Paris, Frankreich

zukünftiger Arbeitgeber:
Deutsches Historisches Institut Paris

Position:
Veranstaltungsmanagement


Kulturwissenschaften wollte ich aufgrund der besonderen Vielfalt des Studienganges schon lange studieren – nach einem Freiwilligendienst in Polen war dann auch schnell klar, dass es unbedingt die Viadrina sein musste.

Ich habe in meinem Studium die Disziplinen Sozialwissenschaften und Kulturgeschichte gewählt und neben den Sprachen Französisch und Englisch auch noch Polnisch gelernt. Das Studium an einer kleinen Universität wie der Viadrina habe ich sehr genossen – kurze Wege, man findet schnell Anschuss und der Kontakt zu den Professoren war meist sehr offen und unkompliziert. Die vielfältige und gleichzeitig fundierte wissenschaftliche Ausbildung im Kulturwissenschaftsbachelor war eine ideale Grundlage für mein späteres Masterstudium der Internationalen Beziehungen an der HU/FU Berlin. Zudem hat mich meine Zeit an der Viadrina darin bestärkt, unbedingt in einem internationalen Umfeld arbeiten zu wollen.

Heute lebe und arbeite ich in Paris. Die Stadt hat mich seit einem Auslandssemester – übrigens auch während meiner Viadrina-Zeit - nicht mehr losgelassen. So hat es mich nach meinem Master direkt wieder dorthin verschlagen, zunächst einige Jahre als Projektleiterin bei einem Sprachwettbewerbsveranstalter und zukünftig im Veranstaltungsmanagement des Deutschen Historischen Instituts Paris.