Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Cultural and Social Studies


Ablauf des Studiums

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Fachsemester und der Studienumfang 180 ECTS-Credits.

Studienstart in Englisch

Modul 1: Introduction (15 ECTS-Credits)
Modul 2: Consolidation (15 ECTS-Credits) 

  • Überblick über disziplinäre Ansätze zur Erforschung von Kultur und Gesellschaft (Ringvorlesung von Professor*innen der Fakultät)

  • Begleitseminar zum Erwerb grundlegender wissenschaftlicher Schreibkompetenzen im kultur- und sozialwissenschaftlichen Kontext

  • Konsolidierung in Modul 2: Zwei Kurse in allgemeinen Kulturwissenschaften in englischer Sprache.

Der Hauptinhalt Ihres Studiums

Modul 3: 30 ECTS-Credits | Modul 4: 30 ECTS-Credits

Wählen Sie zwei von drei Modulen und besuchen Sie jeweils vier Kurse:

  • EUROPE/S – History, Culture, Politics
  • MEDIA – Image, Text and Language
  • DIFFERENCE – Migration, Gender and Diversity

Teilnahme auf Englisch und/oder Deutsch möglich

Hinweis:
Mindestens 6 ECTS müssen in deutscher Sprache erworben werden (mündlich oder schriftlich)

Ihre freie Wahl

Modul 5: 12 ECTS-Credits

Entweder eine vertiefte Fokussierung auf eines der in den Modulen 3 bzw. 4 angebotenen Themen durch den Besuch von zwei weiteren Lehrveranstaltungen in einem dieser Modulbereiche

ODER

Nehmen Sie an zwei wirtschaftswissenschaftlichen Kursen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Viadrina teil.

ODER

Nehmen Sie an zwei Kursen im Bereich Digital Societies, in Kooperation mit der European New School der Viadrina teil.

Kurse können wahlweise auf Englisch und/oder Deutsch besucht werden.

Modul 6: 12 ECTS-Credits

Das Modul fokussiert auf Methoden in der Wissenschaft und gewährleistet so den Zugang zu den in den Sozial- und Kulturwissenschaften üblichen wissenschaftlichen Standards.

  • Peer-Writing-Kurs (idealerweise zu Beginn zu besuchen)

  • Teilnahme an einem Kolloquium in einer der vier Fachdisziplinen (muss auf Deutsch besucht werden)

  • Programmspezifisches interdisziplinäres Kolloquium, in dem das Forschungsdesign der BA-Arbeit vorgestellt und ein Exposé verfasst wird

Modul 7: 36 ECTS-Credits

Für Studierende ohne muttersprachliche Deutschkenntnisse (bzw. ohne deutsche HZB):

  • Deutsch (mindestens B2): Den Studierenden wird dringend empfohlen, das Niveau C1 anzustreben, um im Anschluss ggf. ein Masterstudium in Deutschland aufnehmen zu können
  • Kenntnisse auf dem Niveau von B1 in einer zweiten Fremdsprache bzw. von C1 in Englisch: Studierende mit englischsprachigem Hintergrund sind von der Wahl von Englisch als Fremdsprache ausgeschlossen

Für Studierende mit muttersprachlichen Deutschkenntnissen (bzw. mit deutscher HZB):

  • Niveau von B2 in einer Fremdsprache, die nicht Englisch sein darf
  • Kenntnisse auf dem Niveau von B1 in einer zweiten Fremdsprache bzw. von C1 in Englisch

Praxis- und Arbeitsmarktrelevante Fertigkeiten

Modul 8: 18 ECTS-Credits

  • Mindestens vier Wochen Praktikum (6 ECTS-Credits) für alle:

    • durch ein dreimonatiges Auslandspraktikum können Sie den Pflichtauslandsaufenthalt und gleichzeitig den Erwerb aller Credits des Moduls (insgesamt 18 ECTS-Credits) absolvieren
    • Studierende mit nicht-deutschem Hintergrund können ein dreimonatiges Praktikum im Ausland (idealerweise im deutschsprachigen Raum) oder ggf. auch in Deutschland absolvieren (18 ECTS)

  • Sonstige praktische Fähigkeiten in Form von Workshops/Praxisseminaren an der Viadrina in deutscher Sprache (besonders empfohlen für Studierende ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen)

  • Die Abschlussarbeit kann in deutscher oder englischer Sprache angefertigt werden

  • Abschlusskolloquium (= mündl. Abschlussprüfung mit einer Dauer von 60 Minuten) kann in deutscher oder englischer Sprache absolviert werden

Musterstudienverlaufsplan (SPO 2021)

Musterstudienverlauf_600px ©dekanat

Die Details finden Sie in der Studien- und Prüfungsordnung.