Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Bachelor German & Polish Law


Als Ergänzung zu dem gemeinsamen mit der Fakultät für Recht und Verwaltung der Adam-Mickiewicz-Universität zu Poznań eingerichteten deutsch-polnischen Studiengang "Magis­ter des Rechts" bietet Ihnen  unsere Fakultät im Rahmen des deutsch-pol­ni­schen Jurastudiums den zweisprachigen Studiengang "Bachelor of German and Polish Law" an.

Bewerben | Einschreiben

Studienbewerber für diesen Studiengang werden ausschließlich an der Europa-Universität Viadrina immatrikuliert. Informationen zur Frist für die Einschreibung finden Sie unter "Bewerben | Einschreiben".

Fruehjahr_2012_Uni_IMG_6816 ©Heide Fest / Pressestelle

Bachelorstudium

Das Bachelorstudium umfasst sechs Semester als Regelstudienzeit und setzt sich aus 25 Modulen zusammen. In allen Modulen ist der Lernerfolg mit stu­dien­begleitenden Prüfungen nachzuweisen, die sich aus dem Studien­ver­laufs­plan ergeben. Der Studienplan entspricht den ersten sechs Semestern im Studiengang "Magister des Rechts", so dass bis auf die Bachelorarbeit (Hausarbeit für Anfänger) keine Doppelbelastung durch zusätzliche Lehr­ver­an­stal­tun­gen und Prüfungen entsteht und die beiden Studien­gänge parallel ab­sol­viert werden können.

Akademischer Grad

Mit der bestandenen Bachelorprüfung wird der akademische Grad "Bachelor of Laws (LL.B.)" erworben, der noch deutlicher die Kenntnisse im deutschen Rechts zertifiziert.

Kombinationsmöglichkeit

Direkt nach dem Bachelorstudium kann die Ausbildung in dem ebenfalls parallel zum Studiengang "Magister des Rechts" angebotenen Master­studien­gang "Master of German and Polish Law" im Rahmen von vier weiteren Semestern fortgesetzt werden. Dieses Studium komplettiert das deutsch-polnische Jurastudium.


Fragen zum Studiengang Bachelor of German and Polish Law beantworten Ihnen gern unsere Studienfachberaterinnen.

Stipendien für WG's (PL/D)
CampusUebersicht_8124 ©EUV - Heide Fest
Logo_facebook_43x43pix ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia