Banner Viadrina
Logo für Masterstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Master German & Polish Law


Studienverlaufsplan

Sem. Lehr­ver­an­stal­tun­gen ECTS
1. Polnisches Zivilprozessrecht
Polnisches Zivilprozessrecht (Konversatorium)
Völkerrecht (D)
Internationales Privatrecht (D)
Deutsches Gesellschaftsrecht
Fakultatives modulbezogenes Fach (Strafrecht 1)
Wahlfach - Vertiefung Öffentliches Recht 1 (D)
Wahlfach - Vertiefung Strafrecht 2 (PL)
4
3
4
4
4
4
3
4
Insgesamt 30
2. Internationales Privatrecht (PL)
Polnisches Finanzrecht
Polnisches Steuerstrafrecht
Deutsches Zivilprozessrecht: Überblick
Fakultatives modulbezogenes Fach (Strafrecht 2)
Fakultatives modulbezogenes Fach (Strafrecht 3)
Wahlfach - Vertiefung Öffentliches Recht 2 (PL)
4
5
4
5
4
4
4
Insgesamt 30
3. Grundlagenseminar Zivilrecht
Fakultatives modulbezogenes Fach (Strafrecht 4)
Strukturvergleich des deutschen und polnischen Rechts (Öffentliches Recht)
Strukturvergleich des deutschen und polnischen Rechts (Zivilrecht)
Strukturvergleich des deutschen und polnischen Rechts (Strafrecht)
Fakultatives modulbezogenes Fach (Öffentliches Recht 2)
Masterarbeit
4
4

4

4

4
3
7
Insgesamt 30
4. Fakultatives modulbezogenes Fach (Zivilrecht 1)
Fakultaitves modulbezogenes Fach (Strafrecht 5)
Fakultatives modulbezogenes Fach (Strafrecht 6)
Fakultatives modulbezogenes Fach (Öffentliches Recht 3)
Fakultatives modulbezogenes Fach (Öffentliches Recht 4)
Wahlfach - Vertiefung Zivilrecht 2 (PL)
Masterarbeit
3
3
3
3
3
3
12
Insgesamt 30
Summen 120

Details regelt die Fachspezifische Ordnung für den Master of German and Polish Law, die Sie auf der Homepage der Juristischen Fakultät finden können.