Banner Viadrina

Rechtswissenschaft (Jura)

Zertifikat "Europarecht"

Für besondere Leistungen im Europarecht wird ein Zertifikat "Europarecht" ausgestellt. Das Zertifikat erhält auf Antrag, wer

  • an der Viadrina eine Klausur zu der 4stündigen Vorlesung "Europarecht" bestanden oder entsprechende schriftliche Leistungsnachweise zu anderen europarechtlichen Lehrveranstaltungen im Umfang von insg. min­des­tens 4 Se­mes­ter­wo­chen­stun­den erbracht hat, bei denen es sich weder um die Hausarbeit im Rahmen der uni­ver­si­tä­ren SPB-Püfung noch um die für die Anmeldung zu dieser Hausarbeit erforderliche Se­mi­nar­ar­beit handeln darf, und

  • im Rahmen der staatlichen Pflichtfachprüfung die Aufgabe aus dem Euro­pa­recht nach § 5 Abs. 3 Satz 2 der Brandenburgische Ju­ris­ten­aus­bil­dungs­ord­nung mindestens mit der Note "befriedigend" bestanden hat.

An anderen in- oder ausländischen Universitäten erbrachte Leistungen im o.g. Sinne werden anerkannt, wenn sie gleichwertig sind.

CoffeeBike_8741 ©Heide Fest / Pressestelle

<<<