Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Recht und Wirtschaft | Wirt- schaft und Recht


Untermodul 14c:

Medienwirtschaft

4. bis 6. Semester

Inhalte des Moduls (Wahlpflichtmodul):

  1. Einführung in das Medienrecht
  2. Zu wählen sind 12 LVS (18 ECTS) aus dem jeweils veröffentlichten Angebot dieses Untermoduls. Dazu können insbesondere die in der folgenden Übersicht unter den Nummern 2 - 7 er­wähn­ten Lehr­ver­an­stal­tun­gen ge­hören. Nä­he­res zu den ein­zel­nen Lehr­ver­an­stal­tun­gen des Moduls ent­hal­ten die je­wei­li­gen Ver­an­stal­tungs­be­schrei­bun­gen.

ECTS-Credits: 18

  1. Einführung in das Medienrecht
  2. Einführung in das Kartellrecht - Schwerpunkt Medien
  3. Urheber-, Marken- und Titelrecht
  4. Film-, Kino- und Musikrecht
  5. Medienarbeitsrecht
  6. Vertriebsrecht
  7. Medienwirkung

Art der Prüfung/Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Erfolgreiche Teilnahme an 3 Prüfungen: schriftlich (Klausur 120 min) oder Hausarbeit bzw. mündlich (25 min) zu drei verschiedenen Lehrveranstaltungen oder 1 Seminarschein und eine Prüfung