Banner Viadrina
Logo für Bachelorstudiengang ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia

Recht und Wirtschaft | Wirt- schaft und Recht


Untermodul 14c:

Medienwirtschaft

Inhalt der Lehrveranstaltung:

4.

Film-, Kino- und Musikrecht

 
An der Filmproduktion sind zahlreiche Personen mit ihren geistigen Beit­rä­gen beteiligt. Die daraus ergebenden Rechtsprobleme gehören zu den schwierigsten und damit aber auch zu den spannendsten des Ur­he­ber­rechts.
In der Veranstaltung sollen Stück für Stück die Besonderheiten des Film­rechts aufgezeigt werden. Welche juristischen Fragestellungen müs­sen be­ach­tet werden, wenn ein Film produziert werden soll. Die Ver­an­stal­tung wird sich hauptsächlich im Urheberrecht abspielen. Wir wer­den aber auch in die Besonderheiten des Markenrechts, Musik- und Ver­wal­tungs­rechts eintauchen. Außerdem werden die Besonderheiten des Rechts­schutzes erläutert.

ECTS-Credits: 1,5